fineartforum 2018

Bald ist es schon wieder soweit, das fineartforum 2018 in Paderborn steht quasi vor der Türe!
Dieses mal geht es in Verlänger…..ach ne, in Vorlauf und startet schon mit einem „Vorprogramm“ am 3. und geht bis zum 7. Oktober,

Wer das Programm aufmerksam studiert, wird am Samstag meinen Namen im Zusammenhang mit der BILD___reise stehen sehen. Dahinter steckt ein Vortrag über eben diese „Fotowalz“ mit all ihren Höhen und Tiefen und ich zeige euch ein paar Bilder.

Zudem findet man mich auch auf der „Ideenbörse“ mit den Journalen der Stiftung Photographie schwarzweiß und weiteren Informationen, was sich hinter diesem Namen versteckt. Vielleicht habe ich jedoch auch noch das ein oder andere aktuelle Projekt mit am Start. Mal sehen!

P.S. Ich gehe auch in Paderborn gerne mit euren Kameras GASsi!

GfphE – Die Edeldrucker

bildreise_logo

gfphe-16
Als ich bei Werner Kumpf war, erzählte dieser mir davon, dass er nun Mitglied bei den Edeldruckern (GfphE) sei und suchte mir gleich dazu passendes Papiermaterial raus. Hierbei tauchte die Einladung zum Jahrestreffen auf, welches ein paar Tage später in Fulda stattfinden sollte.
Natürlich kribbelte und ratterte es sofort in meinem Kopf, welche Stationen ich wie verschieben könnte um dabei zu sein. Tatsächlich bekam ich das Ok vom Vorsitzenden Torsten Grüne und konnte mir zeitlich Platz verschaffen.

gfphe-10Bei dem Treffen wurde nämlich nicht nur Vereininternes besprochen, sondern es war auch eine kleine Filmproduktion zu den verschiedensten Edeldrucktechniken geplant.
Dieser Film soll nächstes Jahr auf einer Ausstellung in Koblenz als Dauerschleife laufen, um einen Eindruck von den Prozessen hinter den dann dort ausgestellten Arbeiten zu bieten. So half ich beim Dreh und konnte gleichzeitig auch verschiedenste Prozesse kennen lernen.

Cyanotypie, Gummidruck, Salzdruck, Heliogravüre, Platindruck…….es gibt so viele Arten ein Bild auf Papier zu  bringen. Und jede davon hat ihren eigenen Reiz. Wer mehr über den Verein und die Techniken lesen möchte, der schaut am besten auf der Webseite der Edeldrucker vorbei, da steht einiges dazu geschrieben.
www.edeldruck.org

Ich werde nächstes Jahr rechtzeitig über die genaueren Daten zur Ausstellung informieren und vielleicht gibt es den Film auch mal im Netz zu sehen.

_D7X9553

Werner Kumpf

bildreise_logo
Ich habe mich dazu entschlossen hier ab und an ein bisschen was über die Stationen auszuplaudern.Werner_im_Labor

An erster Stelle steht hier Werner Kumpf, welchen ich vor ein paar Jahren auf dem fineartforum in Paderborn kennen gelernt habe.

Seine Arbeiten und sein Wissen schätze ich sehr und so verbrachte ich tolle Tage bei ihm und seiner Frau. Es war eine gesprächsintensive Zeit, in welcher nebenher auch ein bisschen gearbeitet wurde. So nahmen wir meinen Besuch als Anlass die Lochkameras auszupacken, mit Kaffee zu entwickeln und aus meinen Sofortbild-Lochkamerafotos die Negative zu bleichen und in den Vergrößerer zu legen. Es hat mir ziemlich viel Spaß gemacht mit ihm Wege zu gehen, welche seiner üblichen Arbeitsweise etwas fremd sind.
Ich nahm viel von diesem Besuch mit und bin mir sicher, dass es nicht der letzte bleibt.

Leider gibt es im Netz nur eine recht alte Internetseite, welche den Abzügen nicht so wirklich gerecht wird:
www.wernerkumpf-fineartphotographie.com